Angkor Wat Touren und Kambodscha Reisen mit den Spezialisten des Landes

Gay-freundlich - Reisen in Kambodscha mit Vertrauen

Kambodscha ist nun als ein gay-freundliches Reiseziel, mit einer speziellen lebendigen Gay-Szene in Phnom Penh, etabliert. Siem Reap hat auch für Reisende und ebenso Ortsansässige, Hotels, Klubs, Bars und Spas, die sowohl Gays gehören als auch von Gays geleitet werden. Battambang ist weniger weltoffen, hat aber einen guten Ruf für kontaktfeudige und tolerante Einheimische. Kontaktieren Sie uns uns für einen Reiseplan. Wir beantworten alle Fragen die Sie haben. Sehen Sie hier einige unserer Beispiel Reisepläne, zur Inspiration der Gelegenheiten, die Kambodscha bietet.

Legale Situation

  • Homosexualität ist nicht illegal und wichtige Stellungnahmen für Toleranz sind von hohen und respektierten Autoritäten wie dem ehemaligen König Norodom Sihanouk und dem Premier Minister verzeichnet.
  • Prostitution ist illegal.
  • Misshandlungen von Minderjährigen verstößt gegen Kambodschanische und internationale Gesetze und wird strafrechtlich verfolgt.

Kulturelle Situation

Während Thailänder nicht allzu offen liberal ist, werden Sie herausfinden, daß Khmer sehr aufgeschloßene und tolerante Menschen sind. Die Kambodschanische Kultur ist zwar konservativer, daher sind öffentliche Bekundungen von Zuneigung ob homosexuell oder hetero unüblich. Entfernt von Siem Reap und Phnom Penh, könnten die Khmer noch ein bißchen konservativer sein - aber mit etwas Zurückhaltung werden Sie immer freundlich empfangen werden.

Bei ABOUTAsia werden wir von Zeit zu Zeit nach Gay-Reiseführern für Besichtigungen gefragt. Wenn dies passiert sind wir in der Lage einige Gay Reiseführer zu empfehlen, möchten aber hinzufügen, daß alle ABOUTAsia Reiseführer bestens geschult und professionell arbeiten um für jeden unserer Gäste Rat und Unterstützung anzubieten.

Zurück zur "Ihr Stil" Seite

gay freundliches Kambodscha - angkor wat sonnenuntergang

Guys - Kambodschanischer Sonnenuntergang

Jenseits der Tempel

Angkor Wat und andere Angkor Tempel sind das Hauptziel der meisten Reisenden nach Kambodscha. Daneben gibt es noch viele interessanten Plätzen zur Entspannung, für Fahrradtouren, Hiking, Strände und natürlich viele Party's. Reine Natur pur in Virachay und dem Botum Sakor (Koh Kong) National Park, die relativen unberührten Strände und Inseln von Sihanoukville und Kep, und die lebhaften Bars in Phnom Penh und Siem Reap. Obwohl nicht länger der "Wilde Westen" von Asien, hat Phnom Penh als Hauptstadt noch immer Echos von deren unkonventioneller Vergangenheit.



Unsere direkt in Siem Reap ansässigen ABOUTAsia Reiseberater für Angkor Wat, haben ihr Büro nur 4 km vom Angkor Park entfernt. Das Herz der Organisation ist unser Forschungzentrum, unser Wissen und damit unsere Tipps für ihren Urlaub oder ihre Geschäftsreise - ob nach Kambodscha oder Laos. Wir geben unser Bestes für Sie und unsere Organisation ABOUTAsia Schools.

Unvergleichliche Service Standards und die Positionierung vor Ort haben uns zum Reiseanbieter Ihrer Wahl gemacht - ob für internationale Luxusreisen, Reisegruppen oder anspruchsvolle Individualtouristen.

Kambodscha Reisen und Informationen zu Angkor Wat von ABOUTAsia